Stellenausschreibung

Sozialarbeiterin oder Sozialpädagogin
(Bachelor/Diplom/Master) gesucht

Wir suchen zum 01.01.2023 eine Sozialarbeiterin oder Sozialpädagogin (Bachelor/Diplom/Master) oder ein gleichwertiger Abschluss für die Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt unbefristet im Umfang von 29,5 Std.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Psychosoziale Beratung, Begleitung und Unterstützung von Frauen ab 18 Jahren zu den Themenschwerpunkten: Sexualisierte Gewalt, Häusliche Gewalt, Trennung/Scheidung, Gesundheit, Krisenintervention
  • Aktive Mitarbeit in Netzwerken und Fachgremien, Präventions- und Öffentlichkeitsarbei

Ihr Profil:

  • Erfahrungen in der Beratungsarbeit und Krisenintervention (wünschenswert in der Mädchen- und Frauenarbeit)
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung
  • eine begonnene oder abgeschlossene beraterische Zusatzausbildung oder die Bereitschaft dazu
  • Interesse an und Bereitschaft zu konzeptioneller Arbeit
  • Flexibilität, psychische Belastbarkeit und Engagement
  • eine feministische Grundhaltung


Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsgebiet
  • Mitarbeit in einem engagierten, fachlich kompetenten Team
  • wertschätzendes Miteinander
  • regelmäßige Supervision und kollegiale Beratung
  • berufliche Fortbildung
  • Bezahlung angelehnt an TV-L


Die Ausschreibung richtet sich aufgrund des spezialisierten Arbeitsfeldes ausschließlich an Frauen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und Diversität ein und freuen uns über vielfältige Bewerbungen!
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte schriftlich bis zum 03.10.2022 per Post oder digital in einer Datei.
Auskünfte telefonisch Mo – Fr 9.00 – 10.00 Uhr.

Die Ausschreibung finden Sie hier noch einmal als Download.